Viel gedacht

Meine Gedanken von den Worten oft zu weit entfernt.
Im Kern, wollt ich ein Lebenlang nur lern,
doch dafür chill ich einfach viel zu gern.
Besser, ich denke nicht an morgen,
wer kümmert sich sonst um all die Sorgen?.
Wieder viel zu lang gedacht,
ich weiß schon, warum ihr da draußen alle lacht.
Hm, egal, denn am Ende bin ich der Strahl deiner Hoffnung,
deines Glaubens einfach überall.
Weil du dich immer nur am fallen siehst,
während ich am Ende meinen dritten Martini in der Frühlingssonne genieß.

Jetzt teilen:

Leave a Comment